Bewerbung für höhere Fachsemester in Medizin und Zahnmedizin für einen erfolgreichen Wechsel an eine Universität in Deutschland

 

Wir kümmern uns um Deine Bewerbungen für höhere Fachsemester in Human- und Zahnmedizin.

Früher war der Wechsel nach Deutschland als “Quereinstieg” bekannt. Inzwischen ist dies aber nicht mehr korrekt. Heute bedeutet ein Studienplatz im Fach Medizin an einer Universität im EU-Ausland, dass man sich als Ortswechsler um einen Studienplatz in Medizin im höheren Fachsemester an einer Universität in Deutschland bewerben kann.

Ortswechsel oder Quereinstieg bei einer Bewerbung für ein höheres Fachsemester in Medizin?

Ortswechsler in Medizin an den Universitäten in Deutschland ist, wer in Deutschland oder innerhalb der Europäischen Union Medizin studiert und an einen anderen Studienort wechseln möchte. (beispielsweise Studium der Medizin in Budapest und Bewerbung für ein höheres Fachsemester an der LMU München im Fach Medizin)

Quereinsteiger in Medizin an den Universitäten in Deutschland ist, wer ein anderes Fach studiert.  (beispielsweise Studium der Biologie und Bewerbung für ein höheres Fachsemester an der LMU München im Fach Medizin)

Ortswechsler sind in der Rangfolge der Universitäten gegenüber den Quereinsteigern besser gestellt. In den meisten Fällen sichert daher ein Studienplatz in Medizin an einer Universität innerhalb der EU eine bessere Chance auf einen Studienplatz in Deutschland.

Voraussetzungen für eine Bewerbung ins höhere Fachsemester in Medizin aus dem Ausland?

Für eine Bewerbung um einen Studienplatz in Medizin an einer Universität in Deutschland sind vor allem zwei Dinge nötig:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur)
  • Anerkennungsbescheid des Landesprüfungsamtes

Von welchen ausländischen Universitäten ist eine Bewerbung für einen Studienplatz in Medizin oder Zahnmedizin möglich?

Eine Bewerbung kommt bei allen Universitäten innerhalb der Europäischen Union in Frage. Dabei ist aber wiederum die Möglichkeit der Anerkennung der Studienleistungen zu prüfen, denn der Aufbau des Studiums unterscheidet sich. Anders als in Deutschland gibt es immer häufiger keine Trennung der Theorie in der Vorklinik und der Praxis in der Klinik. Daher lohnt sich ein Wechsel in einen Studienplatz für Medizin oder Zahnmedizin in Deutschland manchmal nicht, wenn erst kurz vor Ende des Studiums im Ausland das Physikum in Deutschland anerkannt wird.

Wofür wird ein Anerkennungsbescheid bei einer Bewerbung für ein höheres Fachsemester in Medizin benötigt?

Der Anrechnungsbescheid bestätigt die Anerkennung von Studienleistungen aus dem Studium der Medizin im Ausland nach der deutschen Approbationsordnung. Dabei werden Studienzeiten (Anzahl der Semester) und Studienleistungen (wie Praktikum der Chemie) anerkannt.

Entsprechend der angerechneten Studienzeiten bzw. Semester ist eine Bewerbung für das Fach Medizin bzw. Zahnmedizin in das nächst höhere und niedrigere Fachsemester möglich.

Deshalb: Vor Bewerbung für Medizin/Zahnmedizin Möglichkeit der Anrechnung des Studiums im Ausland prüfen!

Bei wievielen Universitäten Du Dich bewerben kannst, siehst Du hier.

Welche Studienleistungen aus meinem Studium der Medizin im Ausland können anerkannt werden?

Mehr in unserem Blog.

Hier siehst du Erfahrungswerte (für Humanmedizin) nach Universitäten gegliedert:

 Bratislava anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 1
4 3 bzw. 4**
5 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

**Im kommenden Sommersemester 2018 soll an der Universität Bratislava die Psychologie erstmalig bereits im 4. Semester stattfinden, sodass für den betreffenden Jahrgang schon nach 4 Semestern die Physikumsanerkennung möglich sein müsste.

Breslau anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 2
4 3
5 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

Brünn anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 2
4 4**
5

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

**Damit nach 4 Semestern das Physikum anerkannt werden kann, muss die Psychologie außerplanmäßig absolviert worden sein.

Budapest anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 1
4 4
5 4
6 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

Cluj-Napoca anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 1
4 4**
5

 

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

**Je nach zuständigem Landesprüfungsamt muss die in rumänischen Medizinstudiengängen im 4. Semester vorgesehene Famulatur absolviert worden sein und nachgewiesen werden können, damit der Erste Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (Physikum) anerkannt werden kann. Die Landesprüfungsämter Baden-Württemberg und Bayern beharren darauf, da nach dortiger Anschauung alle nach dem Auslands-Curriculum vorgesehenen Leistungen der ersten 4 Semester vollständig sein müssen. Nach der Anschauung des Landesprüfungsamtes Nordrhein-Westfalen besitzt die Famulatur für die Physikumsanerkennung in Deutschland keine Relevanz.

Kattowitz anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2
3
4
5
6
7
8 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

Kosice anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 1
4 4**
5 4
6

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

** Es müssen bestimmte Kurse vorgezogen werden, um nach 4 FS das Physikum in Deutschland angerechnet bekommen zu können. Spätestens nach 5 Semestern wird das Physikum vollständig.

Pécs anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 1**
4 4
5 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden.

**Insofern der Kurs „Klinische Medizin und Berufsfelderkundung“ gegenüber dem Regelstudienplan (4. Semester) vorgezogen wird, können nach dem 3. Semester bereits 2 Fachsemester angerechnet werden. Auch die Anatomie und ein Wahlfach müssen hierfür anerkennungsfähig sein.

Plovdiv anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 1
4 4
5 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

Prag, 1. Medizinische Fakultät anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1
2
3
4 4**
5
6
7

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

** Die Anrechnung des Physikums nach 4 Semestern setzt voraus, dass der Kurs in Psychologie vorgezogen wurde. Andernfalls kann das Physikum erst nach 5 oder 6 Semestern angerechnet werden.

Prag, 2. Medizinische Fakultät anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3
4 3
5 4**
6
7

 

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

**Voraussetzung für die Anerkennung von 4 Semestern bzw. des Ersten Abschnitts der Ärztlichen Prüfung nach 5 Semestern ist, dass die Psychologie aus dem 4. Studienjahr vorgezogen werden konnte

Prag, 3. Medizinische Fakultät anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1
2
3
4
5 3
6 4**
7 5

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

**Das Physikum wird bei regulärem Studienverlauf nach 6 Semestern erreicht; unter Umständen können nach individueller Vereinbarung an der Universität bestimmte Kurse vorgezogen werden, sodass das Physikum evtl. schon nach 4 Semestern vollständig werden kann.

Riga, Stradiņš-Universität anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 2**
4 4
5 4
6 4
7 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

** Das Landesprüfungsamt Saarland erkennt nach 3 abgeschlossenen Fachsemestern evtl. noch 3 Fachsemester an; die übrigen Landesprüfungsämter erkennen nach 3 abgeschlossenen Fachsemestern 2 Fachsemester an. Achtung: Die Landesprüfungsämter Bayern und Rheinland-Pfalz erkennen ab sofort (SoSe 2017) nur noch 2 von 3 Fachsemestern an und nicht mehr wie bisher 3 von 3 Fachsemestern!

Riga, Universität Lettlands anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2
3
4 4
5 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

Sofia anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3
4 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

Stettin anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 1
2 2
3 2
4 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

Szeged anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 1**
4 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden.

**Insofern „Berufsfelderkundung“ im 2. Semester und „Einführung in die klinische Medizin“ im 3. Semester absolviert wird, ist derzeit eine Anerkennung von 2 Fachsemestern nach 3 Semestern wahrscheinlich.

Timisoara anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 2
4 4**

 

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

**Je nach zuständigem Landesprüfungsamt muss die in rumänischen Medizinstudiengängen im 4. Semester vorgesehene Famulatur absolviert worden sein und nachgewiesen werden können, damit der Erste Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (Physikum) anerkannt werden kann. Die Landesprüfungsämter Baden-Württemberg und Bayern beharren darauf, da nach dortiger Anschauung alle nach dem Auslands-Curriculum vorgesehenen Leistungen der ersten 4 Semester vollständig sein müssen. Nach der Anschauung des Landesprüfungsamtes Nordrhein-Westfalen besitzt die Famulatur für die Physikumsanerkennung in Deutschland keine Relevanz.

Valencia, Universidad Cardenal Herrera anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 0**
3 1
4 4***

 

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

**Durch das zwischenzeitlich veränderte Curriculum in Valencia ist u.U. bereits nach 2 Semestern die Anrechnung von 1 Fachsemester in Deutschland möglich.

 

***Die Anerkennung des Physikums nach 4 Semestern ist stark von der Frage der Anerkennung der Chemie bzw. Biochemie abhängig. Inhaltlich gesehen stimmt die Chemie in Valencia offenbar mit der Biochemie in Deutschland überein und die klinische Chemie mit der Chemie. Fraglich ist, ob sich das zuständige Landesprüfungsamt dieser Auffassung des Landesprüfungsamtes Nordrhein-Westfalen anschließt.

Varna anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 1
4 4

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden

Vilnius anerkannte Semester
abgeschlossene* Semester: 1 0
2 1
3 3
4 4
5

*Studienleistungen sind regulär; alle Prüfungen sind abgeschlossen und die Notenübersicht konnte dem Landesprüfungsamt vollständig eingereicht werden