Im Folgenden wird die Verwendung und der Schutz der Daten erläutert. Weiterhin finden Sie hier auch einen Hinweis auf die Nutzung von Google Analytics, Mailchimp, Facebook Plugins und Zendesk. Die von uns gespeicherten Daten dienen dazu Bewerbungs- und Antragsanforderungen der Universitäten und Landesprüfungsämter zu erfüllen. Darüberhinaus speichern wir Daten um Dich erreichen zu können und um Dir alle Unterlagen in Bezug mit Deinen Bewerbungen online zur Verfügung stellen zu können. Diese Daten werden niemals weiterverkauft oder anderen für fremde Zwecke zur Verfügung gestellt.
Generell halten wir uns an folgende Grundprinzipien:

  • Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten
  • Wir halten uns an den Grundsatz der Datensparsamkeit
  • Wir geben deine Daten niemals ohne deine Zustimmung für Werbe- oder Marketingzwecke an Dritte weiter
  • Einzelne Daten wie Anrechnungsbescheide und Notenübersichten werden anonymisiert vor wissenschaftliche Zwecke weitergegeben.
  • Du erhältst von uns keine Spam Mails
  • Wir speichern deine persönlichen Daten auf Servern in Deutschland und der EU

Es gibt eine Ausnahme: Damit wir uns uneingeschränkt auf die technische Entwicklung von Bewerbungsrenner und auf die zuverlässige Ausführung Deiner Bewerbungen konzentrieren können, nutzen wir für den Newsletterversand und unser Supportsystem etablierte Software von Zendesk und Mailchimp, die deine E-Mail-Adresse und Deine per Email gesendeten Nachrichten in den USA speichern können.

Datenschutzerklärung

(1) Im Rahmen des Prüfprozesses werden vom Auftragnehmer Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

(2) Personenbezogene Daten, die der/die Auftraggeber/in dem Auftragnehmer z. B. bei einer Studienbewerbung oder per Kontaktformular im Bewerbercockpit mitteilt (z. B. Name und Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit dem/der Auftraggeber/in und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem diese Daten zur Verfügung gestellt worden sind. Der Auftragnehmer gibt solche Daten nur an die Hochschule weiter, für die sich der/die Auftraggeber/in beworben hat. Zur Abwicklung von Zahlungen gibt der Auftragnehmer die Zahlungsdaten des/der Auftraggebers/in an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und den gewählten Zahlungsdienstleister weiter. Support Anfragen werden mit Zendesk verwaltet und dort auch gespeichert.

(3) Der Auftragnehmer versichert, dass personenbezogene Daten des/der Auftraggebers/in im Übrigen nicht an Dritte weitergegeben werden, es sei denn, dass der Auftragnehmer hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder der/die Auftraggeber/in in die Übermittlung vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Soweit der Auftragnehmer zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nimmt, hält der Auftragnehmer die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes ein.

(4) Personenbezogene Daten, die der/die Auftraggeber/in an den Auftragnehmer übermittelt hat, werden für zwei Jahre elektronisch gespeichert. Die dazugehörigen Papierakten werden für ein Jahr aufbewahrt. Das Verjährungsjahr beginnt am Ende des Kalenderjahres, in dem der/die Auftraggeber/in die Unterlagen eingereicht oder letztmalig für eine Studienbewerbung genutzt hat. Auf Antrag wird der Auftragnehmer den Online-Account des/der Auftraggebers/in innerhalb dieses Zeitraums löschen, wenn noch keine Bearbeitung stattgefunden hat. Anrechnungsbescheide und Notenübersichten können länger für Auswertungszwecke gespeichert werden. Die Dokumente werden für diese Zwecke anonymisiert (geschwärzt) gespeichert.

(5) Soweit der/die Auftraggeber/in mit der Speicherung seiner/ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sind, wird der Auftragnehmer auf eine entsprechende Weisung/einen entsprechenden Antrag hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung der betreffenden Daten veranlassen. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten kann sich der/die Auftraggeber/in an folgenden Kontakt wenden: PEALO GmbH, Hermannstr. 199, 12049 Berlin, hilfe@bewerbungsrenner.de

(6) Soweit der Auftragnehmer von seinem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweist oder verlinkt, übernimmt der Auftragnehmer keine Gewähr bzw. Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Webseiten. Der Auftragnehmer hat keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte; der/die Auftraggeber/in sind insoweit aufgerufen, die Datenschutzerklärungen Dritter eigenständig zu prüfen und die Einhaltung der Datensicherheit sicherzustellen.

(7) Datenschutzerklärung zur Nutzung von Google Analytics Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden: tools.google.com .

(8) Facebook

Wir verwenden auf einigen Seiten Plugins von Facebook, das von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben wird. Wenn du eine Seite aufrufst, die ein solches Plugin enthält, baut dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Leider haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass du die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen hast. Falls du kein Mitglied von Facebook bist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook deine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Die Datenschutzhinweise von Facebook findest du hier: http://www.facebook.com/policy.php. Du kannst die Facebook Plugins durch Browser-Add-ons blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker“ für Safari, Firefox und Chrome. Außerdem bieten wir dir in den Privatsphäreeinstellungen die Möglichkeit, alle Facebook-Skripte auf flinc zu deaktivieren und dich in Listen nicht anzeigen zu lassen.

(9) Zendesk Support Software

Um dir einen bestmöglichen Support zu gewährleisten, nutzen wir das Programm “Zendesk”. Zendesk speichert deine E-Mail-Adresse und dein Anliegen auf Servern der USA. Dies passiert, wenn du uns eine E-Mail an hallo@ bewerbungsrenner.de oder hilfe@bewerbungsrenner.de schickst. Die Datenschutzhinweise von Zendesk findest du hier: http://www.zendesk.com/company/privacy

(10) Nutzung einzelner Daten für wissenschaftliche Zwecke

Notenübersichten und Anrechnungsbescheide werden unbegrenzt anonymisiert gespeichert und können zu Forschungszwecken an Dritte weitergegeben werden.